Österreichische Hotellegenden

Dokumentation
  • Auftraggeber Servus TV
  • Produktion Degnfilm
  • Lauflänge 6 Folgen à 47 Min.
  • Sprache DT
  • Format HD
  • Produktionsjahr 2018

Traditionshäuser in Familienhand

Die sechsteilige Dokumentationsreihe "Österreichische Hotellegenden - Traditionshäuser in Familienhand" ist eine Reise zur Seele österreichischer Spitzenhotels. In kaum einem anderen Land ist die Hoteldichte so hoch wie hierzulande. Österreich ist Tourismus-Weltmeister. Es gilt, sich mit Feingefühl, der richtigen Portion Gastlichkeit und individuellem Stil abzuheben. Die Sommerstaffel des Erfolgsformats schaut hinter die Kulissen der Hotellerie und gewährt sympathische und sehr persönliche Einblicke  – gespickt mit Anekdoten, Flair und ungewöhnlichen Geschichten.

In der dritten Staffel unter anderem mit dabei: der Kleinsasserhof in Spittal an der Drau, das Biohotel der Daberer, das Hotel Harmonie in Wien, das Hotel Hinteregger im osttiroler Matrei, das Schloss Kapfenstein in der Südoststeiermark, die Nationalpark Lodge Großglockner in Heiligenblut, das Hotel Cervosa in Serfaus, das Grandhotel Lienz, das Hotel Regina in Wien und das Posthotel in Zell am Ziller.

Credits
  • Produzenten Günther Pfleger, Mucky Degn
  • Regie Christoph Strobl (3 Folgen Alexander Saran)
  • Redaktion Servus TV Lisa Meiberger, Björn Thönicke-Frenkenberger
  • Kamera Heimo Ritzinger, Christian Stolz, Michael Kittel, Christian Gappmaier
  • Schnitt Antonia Adelsberger
  • Postproduktion Claudio Ruggieri, Markus Mühlebner
  • Produktion Carina Brunnauer, Thomas Weidinger
  • Sprecher Robert Reinagl