MAKING THE PAST SPEAK

Imagefilm
  • Auftraggeber OREA
  • Produktion Querschuss Film
  • Lauflänge 1 Min
  • Sprache ENG
  • Format 6K
  • Produktionsjahr 2018

AUSGANGSLAGE

OREA, das Institut für orientalische und europäische Archäologie, will einen Imagefilm. Einen guten Überblick über die Arbeit des Instituts soll er bieten. Aber nicht zu lang. Kurz und knackig soll er sein. Und modern. Denn als eine der wichtigsten Zielgruppen sollen sich vor allem Studierende angesprochen fühlen.

UMSETZUNG

Starke Bilder (Dreharbeiten in Israel und Österreich), außergewöhnliche Erzählweise (Sprachaufnahme in New York), eigens komponierte Musik. Da war er, der gewünschte Imagefilm. Kurz, knackig - und auch modern.

Credits
  • DOP Viktor Schaider
  • Kamera-Assistenz Uros Zuraj
  • Buch & Regie Christoph Petrik
  • Postproduktion & Schnitt Christoph Strobl
  • Musik Axel Hirn
  • Sprecherin Dorothea Lewis
  • Sprachaufnahme & Sounddesign Rudolf Gottsberger
  • Colorgrading David Hughes